Skip to Main Content »

Willkommen im Wenzel Wein Shop - Frankenwein direkt vom Winzer!

Your shopping cart is empty

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Alle Aufträge werden nur auf Grund nachstehender Bedingungen ausgeführt.Der Besteller erkennt mit der Auftragserteilung diese Bedingungen an.Eine gesonderte Auftragsbestätigung wird nicht übersandt.

 

1. Geltungsbereich
Unsere Lieferungen erfolgen ausschließlich nach folgenden Liefer- und Zahlungsbedingungen. Nebenabreden und Änderungen bedürfen unserer Bestätigung. Sollte eine der Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen, gleichgültig aus welchem Grund, nichtig sein, bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen davon unberührt.

 

2. Angebot
Das Angebot der in der Liste aufgeführten Weine ist freibleibend.

 

3. Preise
Sämtliche Grundpreise verstehen sich einschließlich Glas (Flasche) und Ausstattung sowie gesetzl. MwSt., ohne Verpackung, ab Weinkellerei Wenzel Wasserlos. Wir übernehmen auch den Versand von Geschenksendungen.
Für Wiederverkäufer gelten besondere Einkaufskonditionen. Für Rücksprachen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

4. Verpackung
Die zweckmäßige Art der Verpackung bestimmt das Weingut, sofern der Käufer keine besonderen Anweisungen erteilt hat. Sie ist vom Umfang und der Versendungsart abhängig.

 

5. Lieferung

Die Lieferung erfolgt durch DHL und Spedition. Die zweckmäßigste Versendungsart wählt das Weingut Wenzel, sofern der Käufer keine besonderen Anweisungen erteilt hat. Innerhalb Deutschlands sind die Versandkosten, wie folgt, gestaffelt.

Versandkosten innerhalb Deutschland (Porto und Kartonagen):

Bei einem Warenwert bis EUR 29,99 betragen die Versandkosten EUR 6,00.

Ab einem Warenwert von EUR 30,00 liefern wir an eine Versandadresse innerhalb Deutschlands frei Haus.

Die Lieferung erfolgt im Regelfall nach 2–4 Werktagen. Der Versand der Ware erfolgt ab Weinkellerei Wasserlos auf Rechnung und Gefahr des Bestellers. Bei Ausverkauf eines Jahrgangs liefern wir, falls Sie keinen anderen Wunsch äußern, den Folgejahrgang, sofern dieser gleichwertig in Qualität und Preis ist.

Probierpakete mit dem Hinweis INKLUSIVE PORTO sind vom Porto ausgenommen.

 

6. Zahlung
Die Zahlung erfolgt per Vorkasse oder per paypal. Unsere Rechnungen sind spätestens nach Erhalt zur Zahlung fällig. Wir behalten uns vor, bei Erstkunden nur gegen Vorauszahlung zu liefern. In der Bestätigungsmail bzw. Rechnung finden Sie ihre virtuelle Bankverbindung. Um Irrläufer zu vermeiden, verwenden Sie bitte nur diese bei Ihren Überweisungen. Bei Überschreitung der Zahlungsfrist sind wir nach § 288 Abs. 1 BGB berechtigt, Zinsen in Höhe von 5% über dem jeweils gültigen Basiszins der Europäischen Zentralbank zu berechnen. Das Weingut Wenzel ist berechtigt, seine Forderungen aus Lieferungen und Leistungen zu Finanzierungszwecken abzutreten.

 

7. Gewährleistungsbedingungen/ Mängelrügen
Die gesetzliche Gewährleistungsfrist für Endverbraucher beträgt 2 Jahre und beginnt mit Übergabe der Ware. In dieser Zeit werden alle Mängel, die der gesetzlichen Gewährleistungspflicht unterliegen, völlig kostenlos behoben. Ihre Gewährleistungsansprüche sind zunächst auf Nacherfüllung beschränkt. Bei Fehlschlagen der Nacherfüllung haben Sie nach Ihrer Wahl einen Anspruch auf Rücktritt vom Kaufvertrag oder Minderung des Kaufpreises. Ausgenommen von der Gewährleistung sind Schäden, die auf unsachgemäßen Umgang und Lagerung zurückzuführen sind oder die Ausscheidung von natürlichem Weinstein.

 

8. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Weinkellerei Wenzel GbR, Schloßbergstr. 5, 63755 Alzenau, Telefon 06023/993436 webmaster@wenzel-wein.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Wir holen die Waren ab. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

9. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und aller Nebenkosten Eigentum des Weinkellerei Wenzel.

 

10. Jugendschutz

Entsprechend dem Jugendschutzgesetz liefern wir nur an Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr. Mit dem Kauf werden diese AGB akzeptiert. Wein enthält Alkohol der für Jugendliche schädlich ist, wir liefern ausschließlich an Personen über 18 Jahre mit der Bestellung erklärt der Besteller, dass diese Bestimmung eingehalten wird und auch eine Weitergabe an Personen unter 18 Jahren ausgeschlossen ist.

 

11. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.
Gerichtsstand ist Alzenau, wenn die Vertragsparteien Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliche Sondervermögen sind.

 

Weinkellerei Wenzel GbR

Schloßbergstr. 5, D-63755 Alzenau

Eingetragen im Handelsregister Aschaffenburg, Handelsregisternummer: HRA

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 132 053431
Telefon 06023 993496
Fax 06023 4847
E-mail:webmaster@wenzel-wein.de